Was ist neu bei „GFB“?

Vorab, die schweißtreibenden Workouts bleiben euch natürlich erhalten und auch wir, die Gründungsväter Phil und Manu sind weiterhin mit dabei!


.

Ja und was ist denn jetzt neu bei „GFB“?

Neben dem Design hat sich noch einiges verändert. Durch das stetig wachsende Interesse und um euch einen noch reibungsloseren Ablauf zu ermöglichen haben wir Veteranenkultur e.V. und sein Team mit ins Boot geholt. Sie sind nun ein fester Teil von „GFB“. Zukünftig werden wir gemeinsam unsere Kräfte bündeln, um noch intensiver das Gedenken an die gefallenen und traumatisierten Soldaten der Karfreitagsgefechte aufrecht zu halten. Gemeinsam werden wir in Zukunft alle Projekte im Zusammenhang mit den Gefallenen und Verwundeten des Karfreitagsgefechts betreuen. Nähere Informationen findet Ihr auf der Homepage.

Neu ist der „GFB“-Fond!

Dorthin gehen zukünftig die Spenden und Erlöse aus eurer Teilnahme. Aus diesem Fond erarbeiten wir gemeinsam, sinnvolle und gute Projekte die dem Gedenken dienen und den Angehörigen sowie verwundeten Kameraden zugute kommen.

Schwitzen ist nichts für euch, möchtet aber den guten Zweck unterstützen? Dann spendet direkt in den Good Friday Battle Fond.

Eure Spende sendet bitte mit dem Kennwort „Good Friday Battle“ an:

Veteranenkultur e.V.

Bank für Sozialwirtschaft

Spendenkonto: IBAN: DE92 3702 0500 0016 1120 19



Super und wie kann ich mitmachen?


Good Friday Battle